Archiv für die Kategorie „Schwul – Gay – Sexy“

Frankfurter Telefonsex Studentinnen

Donnerstag, 11. April 2013

Sie sind jung, sie sind gutausehend und sie sind gerade am Studieren. Das hält sie aber trotzdem nicht davon ab sich ihren ungehemmten Erotikfantasien hinzugeben, auch wenn nicht immer umbedingt viel Zeit dafür übrigbleibt. Da sie aber fürs Studium sowiso etwas Geld dazuverdienen müssen, kombinieren viele Uni Girls einfach ihre sexuelle Tabulosigkeit mit eine Verdienstmöglichkeit. Somit kannst du also bei uns Frankfurter Telefonsex Studentinnen erreichen, die mit dir am Telefon ein paar richtig perverse Sachen ausprobieren.

Wenn sie mal wieder gerade geil werden während einer Vorlesung, dann ziehen sie sich einfach auf die Toilette zurück und lassen sich dort am Telefon von den hemmungslosesten Stechern ordentlich durchficken. Sie lieben diesen Nervenkitzel in der Öffentlichkeit und bekommen dadurch auf der Unitoilette ihre geilsten Orgasmen. Diese Telefonsex Studentinnen haben es auf dein Sperma abgesehen! Wenn du diesen Girls also sowohl sexuell als auch finanziell etwas unter die Arme greifen willst, dann wähl gleich mal die Telefonnummer ihrer perversen Sexhotline!

Telefonsex? Dann aber regional!

Freitag, 29. März 2013

Ich muss sagen, ich war eine sehr lange Zeit dem Thema Telefonsex gegenüber nicht gerade aufgeschlossen. Ja gut, man hat von vielen gehört das ein scharfer Telefonfick so mit das geilste ist, aber wirklich glauben tut man es dann doch nicht. Zumindest so lange nicht, bis man es das erste mal ausprobiert. Also habe ich mich dann auch irgendwann mal überreden lassen und ich kann dir nur sagen “wow” das ist echt so richtig geil.

Doch nachdem ich einige Zeit lang anonymen Telefonsex hatte, wurde mir das dann doch zu unpersönlich. Viel viel geiler ist es doch wenn der Telefonsex mit regionalen Girls ist, da ist das ganze schon lange nicht mehr so anonym und gibt dir den ganz besonderen Nervenkitzel!

Erste Gaysex Erfahrung

Donnerstag, 28. Februar 2013

Ich war noch recht jung und hatte schon eine Weile mal Gay Gedanken gehabt. Ich wollte es mir nie wirklich eingestehen und habe mich schon das eine oder andere Mal bei einem lustvollen Abend auf einer Gayporno Sextube gefunden. Ich konnte mit niemandem darüber reden und schämte mich sogar ab und zu dafür – auch wenn es einfach nur geil war.

Die erste sexuelle Erfahrung konnte also nicht mehr lange auf sich warten lassen. Ich habe mich einmal in einen Gaychat getraut und mich auch prompt mit einem heißen Kerl zum Kaffee verabredet. Ich war ganz aufgeregt als ich mich im Café in der Innenstadt wie verabredet an den Tisch setzte. Sein Name war Stefan und ich konnte es kaum noch erwarten mich endlich mit einem richtigen Homo zu treffen und meine ersten Sex Erfahrungen zu machen.

Wir unterhielten uns eine Weile und er macht mir ziemlich schnell schöne Augen. Er bot mir an ihn am Abend noch bei sich zu besuchen und dann ein bisschen intimer mit ihm zu werden, was ich ohne großes Zögern annahm.

Gegen 21 Uhr wartete ich mit schwitzigen Händen vor seiner Tür und klingelte. Er öffnete mir die Türe und ich merkte schon wie es zwischen ihm und mir heiß wurde. Schon zur Begrüßung streichelte er mir mit seiner Hand über meinen Schritt und er merkte sofort das ich schon eine Mega Latte hatte. Er bat mich zu sich ins Wohnzimmer und fragte ob ich mich wohl fühle, was ich bejahte. Meine Gedanken drehten sich nur noch um sein dicken Schwanz der sich schon in seiner engen Hose abzeichnete und ich fragte ihn ob ich denn mal hinfassen darf.

Natürlich ging es zwischen ihm und mir noch nicht gleich so heiß her wie unter schwulen Porno Jungs, aber es war definitiv meine erste und noch dazu heißeste Gay Erfahrung die ich je hatte und ich hoffe das das nicht dabei bleiben wird!

Sexy Gays

Sonntag, 25. Januar 2009

Ohhhhh, wer steht nicht auf diese heißen Sexy Gays, wenn Sie es sich gegenseitig so richtig heiß besorgen. Das ist ein Anblick wo einem das Wasser im Munde zusammenläuft. Auf diese Gay Erlebnisse möchte ein Schwuler Mann nur ungern verzichten müssen.

geile Gays

geile Gays

Intim erregend im Badezimmer stehen und sich mit seinen schwulen Lebensgefährten gegenseitig einseifen. Der Traum eines jeden Gay. Heutzutage ist es leider nicht mehr so einfach sich einen Partner fürs Leben zu suchen, aber der Christopher Street Day öffnet völlig neue Perspektiven im Sinne der gleichgeschlechtlichen Entschlossenheit.